Suche
  • Chrissi

Meine Skincareroutine


Da ich hormonellbedingte Akne und dazu noch eine recht fettige und schnell zu Unreinheiten neigende Haut habe, ist es für mich sehr wichtig, dass meine Haut nach dem Reinigen auch wirklich sauber ist. Ich bin deswegen ein großer Fan vom double Cleansing.

Meine Routine beginnt am Morgen jedoch nur mit dem Low pH Good Morning Gel Cleanser von Cosrx. Ich befeuchte mein Gesicht und meine Hände, dann nehme ich einen Klecks vom Cleanser und etwas vom Alive Lab Centella Dressing Powder, verreibe dies in meinen Händen bis schön viel Schaum entstanden ist und damit reinige ich dann mein Gesicht. So kann ich Talg und abgestorbene Hautschüppchen perfekt entfernen, ohne dass meine Haut zu sehr beansprucht wird.

Als nächsten Schritt nutze ich den Klairs Supple Preparation Facial Toner. Ich gebe 2-3 Spritzer auf meine Hand und verteile ihn dann im Gesicht bis er vollständig von meiner Haut aufgenommen wurde.

Im Anschluss benutze ich das Vitamin C - Serum von Klaris (Klairs Juicy Vitamin Drop). Ich tropfe einen Tropfen auf meine Stirn und jeweils einen auf meine Wangen. Nachdem Einarbeiten in meine Haut warte ich ein paar Minuten, damit meine Haut das Serum optimal aufnehmen kann.

Danach kommt die Augencreme. Zur Zeit nehme ich die Moistful Collagen Eye Cream von Etude House. Ich creme damit meine Augenlider ein und die Partie unter den Augen bis zu meinen Augenringen. Seit dem ich diese Creme benutze, haben sich meine Fältchen um die Augen deutlich reduziert.

Zum Abschluss benutze ich die Klairs Midnight blue calming Cream. Diese kühlt meine Haut und versorgt sie optimal mit Feuchtigkeit.

Da ich kein Liebhaber von Sonnencreme bin, lasse ich diesen Schritt weg.

Bevor ich dann mein Make Up auftrage, warte ich, bis meine Haut trocken ist und alle Produkte gut aufgenommen hat. Ansonsten verschmiert das Make Up früher oder später...

Am Abend entferne ich das Make Up mittels Klairs Gentle Black Deep Cleansing Oil, danach benutze ich wieder den Cleanser von Cosrx. Zum Abschluss meiner Routine am Abend nehme ich die OST C20 Vitamin Creme.

Ein- oder zweimal in der Woche nutze ich das Blackhead Power Liquid von Cosrx. Dies verwende ich im Serum-Schritt.

Außerdem entspanne ich ein mal in der Woche mit einer Sheet Mask. Momentan nutze ich die von Malie. Man bekommt sie günstig über eBay und das in den verschiedensten Sorten. "Snake" fand ich etwas seltsam und vor "Placenta" habe ich Angst. Aber der Rest ist bekannt, z.B. Ginseng oder Granatapfel oder auch Gurke.

Mit dieser Routine hat sich meine Haut dramatisch verbessert. Ich hätte das vor ein paar Monaten noch nicht gedacht, aber ich bin echt zufrieden mit der Entwicklung. Natürlich bekomme ich hin und wieder noch Pickel, denn gegen die Hormone kann ich leider nichts machen, aber die Pickel sind schnell wieder weg und nicht mehr so groß wie vor der Routine. Ich muss mir darüber also keine Gedanken mehr machen, sondern kann meine Haut wirklich genießen.

Folglich kann ich alle Produkte weiterempfehlen.


0 Ansichten

© 2017 by My-K-Beauty. Proudly created with Wix.com